CO2-Superheld Holz

Auf den natürlichen Werkstoff Holz zu bauen, zahlt sich aus.

85 Prozent aller Fertighäuser in Österreich werden in Holzbauweise errichtet. Das ist nachhaltig sinnvoll, denn der Baustoff Holz hat Superheldenpotential.

Schon gewusst? 5 Gründe fürs Bauen mit Holz.

  • 1 Tonne CO2 pro Kubikmeter bindet Holz als Baustoff und beibt damit langfristig gebunden: Holz wirkt so ganz konkret als Kohlenstoffsenke.
  • 1 Quadratmeter Außenwandaufbau in Massivholz spart im Vergleich zu Beton 88 Kilogramm CO2.
  • 40 Sekunden dauert es, bis in Österreich die Menge Holz nachwächst, die wir für ein Einfamilienhaus benötigen. Denn pro Sekunde wächst 1 Kubikmeter Holz.
  • 100 Jahre Nutzungsdauer mindestens – die weisen Fertighäuser lt. ÖNORM B 2320 bei widmungsgemäßer Nutzung und ordnungsgemäßer Instandhaltung aus.
  • 1.173 Millionen Kubikmeter Holz stehen in Österreichs Wäldern bereit. Das ist ein europäischer Spitzenwert an Holzvorrat.

Bild oben: Milan–adobe.stock.com

No items found.
No items found.