Wohnen im großen Stil

Wer auf dem Boden bleibt, kann trotzdem wunderbare Höhenflüge erleben. Möglich macht es der „Bungalow S 141“ von VARIO HAUS mit seinem geradezu luxuriösen Platzangebot auf nur einer Ebene. Anstelle von Stiegen und anderen Barrieren tritt ganz viel Raum zum Wohnen, leben und Sein.

Die Großzügigkeit des VARIO-HAUS-Bungalows zeigt sich schon, bevor man ihn noch überhaupt betritt: Fast 50 Quadratmeter misst die rückseitig gelegene Terrasse, auf der man sofort Quartier beziehen und die Beine hochlegen möchte. Doch dann würde man sich um ein Wohnerlebnis bringen, wie es nur wenige Häuser bieten können. Das Modell „S 141“ hat auf 141 Quadratmetern alles, was es zum komfortablen und durchdachten Wohnen braucht. Das beginnt schon im Eingangsbereich: In der fast vier Quadratmeter großen Garderobe, die vom Vorraum abgeht, sind Jacken und Schuhe schön verstaut. Hinter einer weiteren Tür versteckt sich die Haustechnik, die wie bei allen VARIO-Häusern auf dem neuesten Stand der Technik ist: Luft-Wärme-Pumpe und Fußbodenheizung gehören hier serienmäßig zur Ausstattung.

Viel Platz für Entfaltung

Vom Vorraum geht es außerdem zu den zwei Kinderzimmern, die aber auch allen anderen Ansprüchen gewachsen sind. Haben wir nicht immer schon von einer kleinen Bibliothek oder einfach einem Raum ganz für uns allein geträumt, ob zum Arbeiten, für Hobbys oder zum Entspannen und Nichtstun? Zwei Zimmer, die natürlich auch zu einem einzigen großen Raum verschmelzen und mit dem Gästebad und dem Flur eine knapp 26 Quadratmeter große Einliegerwohnung bilden könnten. Darüber freuen sich die erwachsenen

Kinder, wenn sie zu Besuch kommen, oder die Freunde, die nach einem gemütlichen Abend über Nacht bleiben. Aber auch eine Pflegekraft ist hier bestens untergebracht.

Das Herzstück des Hauses

Das ist eindeutig der knapp 44 Quadratmeter große Wohn- und Essbereich. Steinböden in warmem Beige und Wände in Naturtönen vermitteln ein wohliges Wohngefühl. Der Essplatz im Erker und die Couch bilden gemütliche kleine Inseln, ohne das Gefühl von Weite zu zerstören. Dazu kommen bodentiefe und hochwertig verarbeitete Eckfenster, die viel Licht und Luft in den Raum lassen. Schon in der Standardvariante sind sie in Drei-Scheiben-Isolierverglasung ausgeführt, wie sie auch in Passivhäusern verbaut werden. Bei der Dämmung der Außenwände haben wir die Wahl zwischen Styropor (EnergyLine), Mineralwolle (EnergyLine S) und Holzfaser (EnergyLine H); letztere ist bei der Herstellung und Entsorgung besonders ökologisch. Wer noch eins draufsetzen möchte, entscheidet sich für die VitaTherm-Plus-Wand: Diese besteht auch im Kern aus Holzfaser statt aus Mineralwolle. Fenster und Terrassentüren sind ebenfalls standardmäßig mit elektrisch betriebenen Aluminium-Rollläden ausgestattet. Wer sich für eine Smart-Home-Steuerung entscheidet, kann sich diesen Handgriff sparen: In diesem Fall weiß die Beschattung selbst, was zu tun ist.

Vom Bett in den Garten

Auch die Küche gibt sich offen und zugewandt, nur ein Tresen trennt sie vom Ess- und Wohnbereich – ein idealer Platz für ausgedehnte Kochabenteuer. Die Vorräte dafür lagern in der angrenzenden Speisekammer, die auf knapp vier Quadratmetern so einiges unterbringt. In Sachen Raum punktet aber auch die Ankleide. Sie verfügt über einen Zugang zum Schlafzimmer samt angeschlossenem (Eltern-) Bad. Ob Frühaufsteher oder Morgenmuffel, der direkte Weg vom Schlafzimmer in den Garten macht jeden Morgen besonders. Denn so lässt sich gleich nach dem Aufstehen der Tag auf der geräumigen Terrasse begrüßen!

Auf einer Ebene

Das Wohnen auf einer Ebene hat aber auch noch andere Vorteile. Denn im Gegensatz  

zu mehrgeschossigen Häusern können hier offene, große Räume ganz leicht realisiert  

werden. Schließlich sind keine tragenden  Wände für ein Obergeschoss zu berücksichtigen. So eignet sich ein Bungalow genauso für Familien mit Kindern wie für jene, die für das Leben im Alter gerüstet sein möchten. VARIO-Haus berücksichtigt Barrierefreiheit natürlich schon bei der Planung. So werden beispielsweise Türen und Gänge breiter angelegt oder im Eingangsbereich die Treppe durch eine Rampe ersetzt. Flexibel ist der Fertighausbauer aus Niederösterreich auch in anderen Bereichen: Ob eine abgewandelte Dachform, ein geänderter Grundriss oder Sonderwünsche wie eine Loggia -alles ist möglich.

Es gibt viele gute Argumente, sich für einen Bungalow zu entscheiden. Mit dem S141 gibt es jetzt noch einen Grund mehr.
Edward Forjan, Verkaufsleiter VARIO-Haus

Impressionen

Ein gemütlicher Wohn- und Essbereich bringt die ganze Familie zusammen.
Der „Bungalow S141“ macht auf einer Ebene Platz für Entfaltung und alle jene Details, die wir an unserem Zuhause mögen.
Gleich ans Schlafzimmer angeschlossen befindet sich das helle Bad.
Großzügige und helle Wohnbereiche geben ein Gefühl von Weite und Freundlichkeit.
No items found.
No items found.

Kontakt

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.